Kurz und Knapp (1) – Psychologie des Tages

Sie sind Wissenschaftsjournalist, Psychologe, Student oder Psychologie-Fan? Dann kennen Sie das vielleicht: So viele Studien, so wenig Zeit. Daher verlinke ich nun so oft es geht auf neue Studien – und fasse deren Essenz kurz und knapp zusammen.

1. Internetnutzer treffen häufig keine bewussten Entscheidungen, welche Informationen sie lesen wollen – auf viele Seiten stoßen sie durch puren Zufall. (Information Research)

2. Manche Marken nehmen menschliche Züge an – und manipulieren mitunter das Verhalten der Konsumenten. (Journal of Consumer Research)

3. Impfungen bauen Vorurteile ab. (Psychological Science)

4. Das Hormon Cortisol spielt bereits bei Babys eine Rolle. (Developmental Psychobiology)

5. Ihr Kind mag kein Gemüse? Dann probieren Sie es einfach mit einem Dip. (Journal of the American Dietetic Association)

6 Kommentare

  1. prima Idee. Psychologie macht das Leben einfacher, aber nur wenn man die alltagsrelevanten Perlen findet und die methodisch unsauberen Möchtegern-Studien rausfiltert.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.