Lächeln steigert die Hilfsbereitschaft

SmileyFür viele beginnt heute wieder der Arbeitsalltag – dementsprechend mies gelaunt schauen die meisten drein. Hand aufs Herz: Haben Sie heute schon jemanden angelächelt? Das sollten Sie – nicht nur, um bessere Laune zu verbreiten. Sondern auch aus Eigennutz. Eine französische Studie fand heraus: Mit einem Lächeln können wir sogar das Verhalten von Fremden beeinflussen.

Die beiden Wissenschaftler Nicolas Guéguen und Marie-Agnes De Gail wählten vor einigen Jahren Männer und Frauen aus, die zufällig Fußgänger anlächeln sollten. Wenige Sekunden später trafen diese Fußgänger auf einen Komplizen der Wissenschaftler, dem Disketten auf den Boden gefallen waren.

Ergebnis: Von den Fußgängern, die zuvor ein Lächeln spendiert bekommen hatten, halfen dem Unglücksraben fast 30 Prozent. Von solchen, die nicht angelächelt worden waren, halfen nur 20 Prozent.

Also: Bitte lächeln!

Letzter Artikel:
Nächster Artikel: