James Patterson über „Schreiben“

globus„Wenn Du nur für Dich selbst schreiben willst, kauf‘ Dir ein Tagebuch. Wenn Du für ein paar Freunde schreiben willst, betreib‘ ein Blog. Wenn Du aber für viele Menschen schreiben willst, denk‘ zuerst über sie nach. Frag‘ Dich, was sie mögen. Welche Bedürfnisse sie haben. Viele gehen heutzutage völlig taub durch den Tag. Sie wollen unterhalten werden. Sie wollen etwas fühlen.“

Der US-Schriftsteller James Patterson in der New York Times.

3 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.