Clive Owen über „Karriere“

„Ich war auch oft arbeitslos, sogar mal zwei Jahre lang. Da schrieb ich mich dann aus Verzweiflung an der Schauspielschule ein. Ich definiere Karriere folgendermaßen: Karriere ist das Gesamtbild aller Entscheidungen, die du im Laufe deines Lebens gefällt hast.  Wenn ich mir dieses Gesamtbild anschaue, dann kann ich sagen: Nein, ich hatte keinen Plan, und ich weiß auch heute nicht, worauf das alles hinauslaufen wird (…) Einen Karrieretipp habe ich dann aber doch: Sei gut in dem, was du tust, vollkommen egal, was es ist.“

Der britische Schauspieler Clive Owen in der März-Ausgabe von „Neon“.

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.