Aufruf zur Fragerunde – Warum ist das so?

Vor einem Jahr habe ich mal einige psychologische Alltagsfragen beantwortet: Macht Facebook süchtig? Macht Geld glücklich? Machen schöne Frauen dumm? Jetzt rufe ich meine Leser auf: Was wollten Sie schon immer mal wissen?

Gibt es irgendetwas, das Sie an sich selbst nicht verstehen? Warum Sie sich manchmal so und nicht anders verhalten? Oder fragen Sie sich, warum Ihre Partner, Freunde oder Kollegen dies tun und das lassen? Ganz egal ob im Privat- oder Berufsleben, ob beim Lieben, Einkaufen oder Arbeiten – gibt es irgendein menschliches Alltagsphänomen, dessen Hintergründe Sie schon immer mal wissen wollten? Dann nehmen Sie doch einfach an der Fragerunde teil.

Die Regeln sind ziemlich simpel: Hinterlassen Sie mir Ihre Frage einfach auf meiner Facebook-Seite oder in der unteren Kommentarspalte. Ich werde alle Fragen sammeln und versuchen, Antworten aus psychologischer Sicht zu finden – die ich dann hier in Beiträgen verarbeite.

Ich weiß nicht, wie die Resonanz ausfällt, denn es handelt sich erstens um eine spontane Idee und zweitens um ein Experiment. Aber ich weiß: Je mehr Fragen, desto besser.

Noch Fragen? Na dann: Fragen!

Letzter Artikel:
Nächster Artikel: