Zwitscher-Studie – Was twittern die Leute?

Der Kurznachrichtendienst Twitter boomt, längst auch in Deutschland. Aber was geben die Leute dort eigentlich den lieben, langen Tag so von sich? Eine Studie hat es herausgefunden.

Das US-Forschungsinstitut Pew Research analysierte vor einigen Monaten die Inhalte der Nachrichten auf Twitter. Wenig überraschend: Am häufigsten verbreiten die Twitter-Nutzer persönliche Befindlichkeiten – diese liegen mit 72 Prozent weit vorne. Auf Rang zwei liegen mit 62 Prozent Neuigkeiten rund um das Arbeitsleben, auf dem dritten Platz rangieren mit 55 Prozent Tweets, die auf Artikel oder Nachrichten verlinken.

Hier die komplette Reihenfolge:

 

[via Pew Research]

Schreibe einen Kommentar

*

Letzter Artikel:
Nächster Artikel: