Unser Selbstbewusstsein sinkt im Alter

Wie selbstbewusst wir sind, hängt offenbar nicht nur mit unserer inneren Einstellung zusammen – sondern auch mit unserem Alter.

Ein Forscherteam um Ulrich Orth von der Uni Basel untersuchte für eine Studie (.pdf) zwischen 1986 und 2002 an vier Zeitpunkten das Selbstwertgefühl von 3617 Amerikanern. Sie mussten verschiedene Fragen beantworten, beispielsweise wie zufrieden sie mit sich waren.

Die Auswertung im aktuellen Journal of Personality and Social Psychology ergab jetzt, dass das Selbstbewusstsein verschiedene Phasen durchläuft. Am wenigsten Selbstsicherheit haben Jugendliche. Im Erwachsenenalter steigt das Selbstwertgefühl dann kontinuierlich, bis es im Alter von 60 Jahren seinen Höhepunkt erreicht – und von da an wieder fällt.

Der Status hat demnach ebenfalls Einfluss. Das Selbstwertgefühl von Menschen mit höherem Einkommen und besserer Gesundheit fiel im Alter nicht so stark ab oder blieb sogar gleich hoch.

[via Eureka]

Kommentare

  1. RT @danielrettig: Unser Selbstbewusstsein sinkt im Alter http://bit.ly/aVgoM1 #psychologie

Schreibe einen Kommentar

*

Letzter Artikel:
Nächster Artikel: