Pro Tag haben wir mit acht Menschen Kontakt

Netzwerk

Wie oft sprechen, schreiben und treffen wir Freunde und Bekannte? Laut einer neuen Studie haben wir jeden Tag mit acht Menschen Kontakt. [Read more…]

Frische Luft – Ein Ausflug in die Natur fördert die Kreativität

Natur

Hängen Sie zu viel am Schreibtisch? Sitzen Sie zu oft auf dem Sofa? Und kommen Ihnen keine guten Ideen? Na dann: Raus an die frische Luft. Laut einer neuen Studie fördert ein Ausflug in die Natur die Kreativität. [Read more…]

Auf Zack – Koffein verbessert die Wahrnehmung bestimmter Wörter

Kaffee

Kaffee vertreibt die Müdigkeit und steigert die Energie. Doch einer neuen Studie zufolge hat der Wirkstoff Koffein noch weitere Vorteile: Er hilft uns dabei, bestimmte Wörter schneller zu verarbeiten. [Read more…]

Geistige Blockade – Matheaufgaben können das Gehirn in Panik versetzen

Angst

Haben Sie Angst vor Mathematik? Laut einer neuen Studie zeigt sich diese Abneigung sogar im Gehirn. Allein die Aussicht, eine Matheaufgabe lösen zu müssen, aktiviert bei manchen Personen das Angstzentrum. [Read more…]

Echt wahr – Steigert Testosteron die Ehrlichkeit?

Menschen lügen, ständig und überall. Deutsche Wissenschaftler behaupten nun: Ehrlichkeit lässt sich womöglich künstlich fördern – ausgerechnet durch das vermeintliche Macho-Hormon Testosteron. [Read more…]

Echt niedlich – Süße Tierbabys fördern die Konzentration

Hörnchen

Schauen Sie im Internet gerne Fotos kleiner Tiere? Auch mal während der Arbeit? Gut so! Eine neue Studie resümiert: Der Anblick süßer Tierbabys kann sowohl die Konzentration als auch die Produktivität fördern. [Read more…]

Fähnchen im Wind – Wie schnell Menschen ihre Meinung ändern

Niemand mag die sprichwörtlichen Fähnchen im Wind, die ihre Ansichten immer nach der Mehrheit richten. Doch eine neue Studie zeigt eindrucksvoll, wie schnell Menschen ihre Meinung ändern können – ohne es zu merken. [Read more…]

Gute Gegend – Menschen in wohlhabenden Vierteln handeln selbstloser

Viertel

In den vergangenen Jahren ergaben viele Untersuchungen, dass finanzielle Vorteile dem Charakter schaden. Doch jetzt zeigt eine neue Studie: Menschen in wohlhabenden Vierteln handeln selbstloser. [Read more…]

Ungesunder Geist, ungesunder Körper – Lebenseinstellung hinterlässt Spuren

Sie wissen ja: “Mens sana in corpore sano”, ein gesunder Geist in einem gesunden Körper. Einer neuen Untersuchung zufolge gilt auch das Gegenteil: Demnach wirkt sich die Lebenseinstellung langfristig auf die Gesundheit aus. [Read more…]

First come, first served – Wir wählen instinktiv die erste Option

Auswahl

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst, aber den Letzten beißen die Hunde. Eine neue Studie bestätigt diese Kalenderweisheiten: Menschen bevorzugen instinktiv die erste Option. [Read more…]