Ego-Doping – Höherer Selbstwert, bessere Leistung

Ein gesundes Selbstbewusstsein sorgt nicht nur für seelische Stabilität. Einer neuen Studie zufolge verbessert es auch die Leistung – weil das Gehirn sensibler für Fehler ist. Sogar messbar. [Read more…]

Ja, nein, jein – Grübeln macht unglücklich

Fällt es Ihnen schwer, Entscheidungen zu treffen? Hadern Sie im Nachhinein ständig mit sich, ob Sie wirklich die richtige Wahl getroffen haben? Lassen Sie das besser bleiben. Eine neue Studie zeigt: Grübeln macht unglücklich. [Read more…]

Fleischfresser – Warum wir Tiere essen

Lämmchen

Man muss kein Vegetarier sein, um Tiere zu lieben – und dennoch essen selbst Tierliebhaber gerne Fleisch. Die Frage ist nur: Wie ist das möglich? Eine neue Studie weiß warum. [Read more…]

Falsche Erwartungen – Der Weltuntergang ist ausgeblieben

Der angekündigte Weltuntergang ist gestern ausgeblieben. Doch wie geht jemand, der sich tatsächlich darauf eingestellt hat, mit so einer Nachricht um? Genau das erforschte ein berühmter US-Psychologe bereits in den Fünfzigerjahren. [Read more…]

Verdrehte Welt – Warum wir uns Fehler schönreden

Niemand macht gerne Fehler – noch schlimmer ist es, dabei ertappt zu werden. Doch anstatt mit Irrtümern souverän umzugehen, verdrehen wir die Tatsachen, so dass sie wieder ins Bild passen. Der Name dieses Phänomens: Kognitive Dissonanz. [Read more…]