Falsche Moral – Sozialismus fördert Unehrlichkeit

Beeinflusst das politische System das Verhalten der Bürger? Unbedingt, resümieren Forscher in einer neuen Studie. Bei Beobachtungen in Berlin stellten sie fest: Je länger jemand im Sozialismus lebt, desto unehrlicher verhält er sich. [Read more…]

Meins, meins, meins – Kluge Menschen, dumme Ideen

Ihre eigenen Ideen finden Menschen meist besonders originell – und wagt jemand Kritik, reagieren sie oft ablehnend und trotzig. Aber warum halten selbst kluge Menschen an dummen Ideen fest? [Read more…]

Scheinheilig – Wie uns ein schlechtes Gewissen beeinflusst

Jeder wäre gerne redlich, ehrlich und gut. Allerdings klappt das im Alltag nicht immer. Aber wie reagieren wir auf ein schlechtes Gewissen? Eine neue Studie kommt zu einem überraschenden Ergebnis. [Read more…]

Hang zur Hybris – Das Phänomen der Selbsttäuschung

Wir wissen genau, was wir tun sollten – und lügen uns doch selbst in die Tasche. Ein klarer Fall von Selbstbetrug. Eine neue Studie ist dem Phänomen der Selbsttäuschung jetzt auf den Grund gegangen – mit erstaunlichen Ergebnissen. [Read more…]

Der Ikea-Effekt – Warum eigene Ideen heikel sind

Wir schätzen Gegenstände höher ein, wenn wir an ihrer Entstehung beteiligt waren. Der Name dieses Phänomens: Ikea-Effekt. Auch im Berufsalltag tritt er häufig auf – dort allerdings mit negativen Konsequenzen. [Read more…]

Zur Anregung – 10 inspirierende Vorträge

Nach den bewegenden Abschlussreden habe ich eine neue Liste mit inspirierenden Vorträgen erstellt. Mit dabei: Wo gute Ideen entstehen, warum wir falsche Entscheidungen treffen und unserem Glück selbst im Weg stehen. [Read more…]