Signale im Subtext – Frauen erhöhen ihre Stimme, um attraktiver zu wirken

In den Fakten über die Stimme habe ich angedeutet, dass unser Sprachorgan eine wichtige Rolle beim Flirten spielt. Das bestätigt nun auch eine neue Studie: Demnach erhöhen Frauen automatisch ihre Stimme, wenn sie einen Mann attraktiv finden.

Frühere Untersuchungen hatten gezeigt, dass Männer sich zu Frauen mit höherer Stimme eher hingezogen fühlen. Offenbar hat sich das bereits in der Damenwelt herumgesprochen – zumindest bei den 45 Studentinnen, die Paul Fraccaro von der Universität von Aberdeen für seine Studie (.pdf) gewann.

45 Frauen sahen in einem Experiment eines von zwei verschiedenen Männergesichtern, das die Wissenschaftler am Computer verändert hatten. Eines war eher maskulin, das andere feminin (Die Gesichter sind in der Studie auf Seite 5 abgebildet). Solche Prototypen werden in der Attraktivitätsforschung regelmäßig verwendet, damit die Probanden ihre Meinung möglichst unverfälscht abgeben.

Nun sollten sich die Studentinnen vorstellen, den jeweiligen Mann am Vorabend in einer Bar getroffen und seine Nummer erhalten zu haben. Die Aufgabe von Fraccaro: „Nun sprechen Sie ihm auf den Anrufbeantworter und fragen Sie, ob er Sie wiedersehen möchte.“

Während die Probandinnen diesen Text aufsagten, nahm Fraccaro sie auf Tonband auf. Und siehe da: Immer wenn die Studentinnen das Gesicht attraktiv fanden, sprachen sie mit höherer Stimme.

Seltsam, oder? Obwohl die Frauen wussten, dass es sich beim Gegenüber nur um eine Fantasiefigur handelte, wirkte sich das auf ihre reale Stimmlage aus. Je mehr die Frauen auf den Mann standen, desto heller wurde die Stimme, so Fraccaros Resümee.

Damit widerspricht er allerdings einer Studie von Susan Hughes vom amerikanischen Albright College. Darin reagierten sowohl Männer als auch Frauen nämlich genau umgekehrt: War der Besitzer des Anrufbeantworters attraktiv, sprachen sie automatisch mit tieferer Stimme.

Abschließend lässt sich somit offenbar nicht beantworten, ob wir unsere Stimme im Angesicht einer attraktiven Person eher erhöhen oder senken. Fest steht nur, dass wir sie verändern.

Beobachten kann man das übrigens im Alltag sehr schön bei Männern, die einen Anruf ihrer Freundin empfangen – achten Sie mal darauf, wie selbst die Stimme der härtesten Kerle plötzlich butterweich wird…

Kommentare

  1. Studie: Frauen erhöhen ihre Stimme, um attraktiver zu wirken http://bit.ly/gKMMcL #psychologie

Schreibe einen Kommentar

*

Letzter Artikel:
Nächster Artikel: