Inspiration (3): Der Erfinder der Chuck-Norris-Witze

Seit einigen Jahren kursieren im Internet witzige Sprüche über den amerikanischen Schauspieler Chuck Norris. Aber wissen Sie eigentlich, wer die „Chuck Norris Facts“ erfunden hat? Die Erfolgsgeschichte eines Schülers.

Im Jahr 2005 suchte der amerikanische Teenager Ian Spector einen Nebenjob. Doch anders als seine Freunde trug er keine Zeitungen aus oder verdingte sich als Gärtner – Spector gründete eine Firma, die Server für andere Unternehmen zur Verfügung stellte und Internetadressen verwaltete.

Schon aus beruflichen Gründen surfte der Teenager damals häufig durchs Netz. Eines Tages, Spector war in seinem ersten Jahr an der Brown Universität, stieß er auf ein Internetforum, in dem sich die Nutzer über den US-Schauspieler Vin Diesel lustig machten. Der Grund: Diesel hatte gerade die Hauptrolle im Film „The Pacifier“ erhalten. Zur Erklärung: Vin Diesel ist ein glatzköpfiger Muskelprotz. „Pacifier“ bedeutet so viel wie „Friedensstifter“. Umgangssprachlich heißt es auch „Schnuller“.

In dem Forum stellten die Nutzer scherzhaft „Fakten“ über Diesel zusammen, darunter etwa: „Vin Diesel kann seine Nieren nachwachsen lassen – deshalb hat er beide gespendet.“ Spector nahm einige der Sprüche, stellte sie auf eine eigene Internetseite und nannte den Mitgliedern des Forums die Adresse. Am nächsten Morgen wachte er auf und traute seinen Augen nicht: 10.000 Menschen hatten seine Seite bereits aufgesucht. Innerhalb weniger Stunden.

Spector programmierte die Seite um, so dass jeder Nutzer vermeintliche „Fakten“ über Vin Diesel beitragen konnte. In den folgenden Tagen beteiligten sich immer mehr Menschen daran. Und dann hatte Spector eine Idee, deren Folgen er damals noch nicht abschätzen konnte.

Er startete eine Umfrage und fragte, welchen Prominenten die Netzgemeinde als nächstes aufs Korn nehmen sollte. Seine Vorschläge lauteten: Lindsey Lohan, Samuel L. Jackson oder Dick Cheney. Allerdings ließ er noch ein Feld für eigene Vorschläge frei. Einmal dürfen Sie jetzt raten, welcher Promi die Umfrage gewann. Genau: Chuck Norris. Daraufhin startete Spector den „Chuck Norris Fact Generator„.

Wenige Monate später wurde Spector von einem Verlag kontaktiert. Im November 2007 erschien das erste Buch: The Truth About Chuck Norris: 400 Facts About the World’s Greatest Human. Das schaffte es nicht nur auf die Bestsellerliste der New York Times. Spector veröffentlichte sogar noch drei Fortsetzungen – mit einer Auflage von inzwischen mehr als einer Million Exemplaren.

Mittlerweile hat Spector die Uni abgeschlossen und seine Karriere als Buchautor offenbar beendet. Er ist Gründer und Chef von „Mobiquitous“, einer Firma zur Entwicklung von Internetseiten. Außerdem berät er andere Gründer. Warum die Chuck-Norris-Witze so gut ankamen, weiß Spector selbst nicht so genau: „Vielleicht, weil er so bekannt ist und sein Erfolg schon so lange zurückliegt“, sagte er einst der Washington Post, „aber davon abgesehen ist es wirklich schwer zu sagen.“

Hier einige Auszüge der Chuck Norris-Fakten:

„Eines Tages biss eine Kobra Chuck Norris ins Knie. Nach fünf Tagen voll unerträglicher Schmerzen starb die Kobra schließlich.“

„Chuck Norris stattete einmal den Jungfrauinseln einen Besuch ab. Danach wurden sie umbenannt – in ‚Die Inseln‘.“

„Chuck Norris bekommt bei Praktiker 20 Prozent auf alles. Auch auf Tiernahrung.“

„Chuck Norris ist bereits vor zehn Jahren gestorben. Der Tod hatte aber nicht den Mut, es ihm zu sagen.“

„Chuck Norris hat bis Unendlich gezählt. Zwei Mal.“

[via Now I know]

Kommentare

  1. ziemlich cool, wie die chuck norris facts entstanden sind 🙂 http://t.co/nA7uhYq2
    #lesenswert

  2. Über den Erfinder der „Chuck-Norris-Facts“: http://t.co/xXrEWeC2

  3. Interessant: Die Entstehungsgeschichte der Chuck-Norris-Witze http://t.co/LZBHcgS

  4. Interessant: Die Entstehungsgeschichte der Chuck-Norris-Witze http://t.co/LZBHcgS

  5. Interessant: Die Entstehungsgeschichte der Chuck-Norris-Witze http://t.co/LZBHcgS

  6. Interessant: Die Entstehungsgeschichte der Chuck-Norris-Witze http://t.co/LZBHcgS

  7. Interessant: Die Entstehungsgeschichte der Chuck-Norris-Witze http://t.co/LZBHcgS

  8. Interessant: Die Entstehungsgeschichte der Chuck-Norris-Witze http://t.co/LZBHcgS

  9. Interessant: Die Entstehungsgeschichte der Chuck-Norris-Witze http://t.co/LZBHcgS

  10. Der Erfinder der Chuck-Norris-Witze: http://t.co/i8eVUF2

  11. Daniel Rettig says:

    Stimmt, das hatte ich nicht bedacht 😉

  12. Muss sich um eine Ente handeln. Selbstverständlich hat Chuck Norris alle Chuck Norris-Witze erfunden. Wahrscheinlich sogar überhaupt alle Witze…

Trackbacks

  1. […] Herzog für Reform des Wahlrechts Emotionen: 11* In Blogs gefunden: Inspiration 3: Der Erfinder der ChuckNorrisWitzeSchon aus beruflichen Gründen surfte der Teenager damals häufig durchs Netz Eines Tages […]

Schreibe einen Kommentar

*

Letzter Artikel:
Nächster Artikel: