Geben statt nehmen – 22 Möglichkeiten für eine gute Tat

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“, sagte einst der deutsche Schriftsteller Erich Kästner. Recht hat er. Da das Wochenende vor der Tür steht – hier 22 simple Möglichkeiten für eine gute Tat.

1. Rufen Sie Ihre Eltern und/oder Großeltern an und erkundigen Sie sich nach ihrem Wohlbefinden.

2. Kaufen Sie Ihrem Partner Blumen.

3. Oder bringen Sie ihm/ihr das Frühstück ans Bett.

4. Schenken Sie dem Obdachlosen auf der Straße ein paar Cent.

5. Wenn Sie das partout nicht wollen, lächeln Sie ihm wenigstens freundlich zu. Das ist immer noch besser, als ihn komplett zu ignorieren – oder meinen Sie, das Betteln macht ihm Spaß?

6. Grüßen Sie alle Putz- und Klofrauen dieser Welt.

7. Letzterer geben Sie bitte Trinkgeld.

8. Falls ein Freund Geburtstag hat, gratulieren Sie ihm telefonisch…

9. …aber schreiben Sie ihm/ihr auf keinen Fall eine Sms – und bitte auch keine Einträge auf seiner Facebook-Pinnwand.

10. Bringen Sie jemanden zum Lachen.

11. Wenn Sie eine E-Mail schreiben, vergessen Sie die Anrede nicht….

12. …und bitte: Zum Abschied nicht „LG“ schreiben. So viel Zeit muss sein.

13. Nehmen Sie Ihre Arbeit nicht mit nach Hause.

14. Stellen Sie die Benachrichtigungsfunktion Ihres Handys aus.

15. Checken Sie keine beruflichen E-Mails.

16. Und versuchen Sie, den Computer so weit wie möglich ausgeschaltet zu lassen.

17. Für den Fernseher gilt dasselbe.

18. Lesen Sie lieber ein gutes Buch.

19. Oder wie wäre es mit einem ausgedehnten Spaziergang?

20. Wenn Sie in Bus, Bahn oder Zug einen Anruf erhalten, verschieben sie das Gespräch auf später.

21. Falls Sie dort über Kopfhörer Musik hören wollen, tun sie das wenigstens leise.

22. Und leiten Sie diese Liste an Ihre Freunde weiter.

Kommentare

  1. …und bitte keine Einträge auf der Facebook-Pinnwand: 22 Möglichkeiten für eine gute Tat. http://bit.ly/gZvTsB

  2. Hast Du heute schon Deine gute Tat vollbracht? Hier 22 Möglichkeiten dazu http://bit.ly/hlj1RY (Werde mich jetzt gleich um Punkt 6 kümmern).

  3. RT @danielrettig: Geben statt nehmen – 22 Möglichkeiten für eine gute Tat http://bit.ly/hlj1RY

  4. RT @imgriff: Für den Wochenstart: Geben statt nehmen – 22 Möglichkeiten für eine gute Tat http://bit.ly/hefGD0

  5. RT @fh42: Auch wenn das Wochenende vorüber ist, diese Liste ist gut!!! http://bit.ly/hefGD0

  6. Auch wenn das Wochenende vorüber ist, diese Liste ist gut!!! http://bit.ly/hefGD0

  7. Für den Wochenstart: Geben statt nehmen – 22 Möglichkeiten für eine gute Tat http://bit.ly/hefGD0

  8. RT @GentlemanBlog: Geben ist seliger denn nehmen – 22 Möglichkeiten für eine gute Tat http://cot.ag/gyCIaA

  9. Geben ist seliger denn nehmen – 22 Möglichkeiten für eine gute Tat http://cot.ag/gyCIaA

  10. Zum Wochenende: «Geben statt nehmen – 22 Möglichkeiten für eine gute Tat» http://bit.ly/grkXZo via @danielrettig

  11. Das Wochenende steht vor der Tür – hier 22 simple Möglichkeiten für eine gute Tat. http://bit.ly/grkXZo #FF @danielrettig

  12. RT @yovadis – Geben statt nehmen – 22 Möglichkeiten für eine gute Tat – http://goo.gl/L5HHa

  13. Geben statt nehmen – 22 Möglichkeiten für eine gute Tat | alltagsforschung.de http://goo.gl/L5HHa

  14. RT @danielrettig: Geben statt nehmen – 22 Möglichkeiten für eine gute Tat http://bit.ly/hlj1RY

  15. Sehr gut. «Geben statt nehmen – 22 Möglichkeiten für eine gute Tat» http://bit.ly/grkXZo via @danielrettig

  16. Geben statt nehmen – 22 Möglichkeiten für eine gute Tat: "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es", sagte einst d… http://bit.ly/fWe74T

Schreibe einen Kommentar

*

Letzter Artikel:
Nächster Artikel: