Fundgrube vom 19. März: Einsamkeit erhöht den Blutdruck, Männlichkeit macht begehrt

Integration weckt Fairness: Warum sind wir fair zu unseren Mitmenschen? Joseph Henrich von der Universität von British Columbia fand in Experimenten heraus: Je höher die wirtschaftliche Integration, desto fairer verhalten sich die Mitglieder einer Gesellschaft. Ebenfalls einen positiven Effekt hat laut Henrich die Zugehörigkeit zu einer Religion. [via Economist]

Einsamkeit erhöht den Blutdruck: Einsame Menschen riskieren im Alter einen höheren Blutdruck. Zu diesem Ergebnis kommt ein Forscherteam um Louise Hawkley von der Universität von Chicago. Sie befragten über einen Zeitraum von fünf Jahren 229 Menschen zwischen 50 und 68. Wer sich zu Beginn der Studie als einsam einstufte, verzeichnete in den folgenden Jahren einen signifikanten Anstieg des Blutdrucks. [via Psych Central]

Männlichkeit macht begehrt: Frauen bevorzugen Männer mit maskulinen Gesichtszügen – zumindest in Gesellschaften mit schlechter öffentlicher Gesundheit. Bei niedriger Lebenserwartung und einem hohen  Risiko ansteckender Krankheiten wirkten kernige Kerle am begehrenswertesten. Das berichtet Lisa DeBruine von der Universität von Aberdeen nach einer Studie mit 5000 Frauen zwischen 16 bis 40 Jahren. [via Spiegel Online]

Akzent bestimmt Freundschaft: Ein Freund, ein guter Freund, ist laut der Comedian Harmonists „das Schönste, was es gibt auf der Welt“. Doch wie entstehen Freundschaften? Laut der US-Psychologin Katherine D. Kinzler von der Harvard Universität suchen schon Kleinkinder ihre Freunde danach aus, ob sie einen ähnlichen Akzent sprechen. [via Scientific American]

Informationen verbessern Ratschläge: In einem Experiment sollten Hunderte von Studenten fiktive Entscheidungen über ihre Berufswahl treffen, vorab bekamen sie Ratschläge. Ergebnis: Am hilfreichsten fanden die Teilnehmer Tipps, die ihnen nüchtern Informationen über die verschiedenen Optionen vermittelten – und nicht solche Ratschläge, die ihnen eine bestimmte Option empfahlen. [via BPS Research Digest]

Und hier wieder die meiner Ansicht nach 10 kuriosesten Suchbegriffe, die Leser in der vergangenen Woche auf alltagsforschung.de führten (wie immer unredigiert):

  1. barak obama herzkrank
  2. geheime liebschaft obwohl verheiratet
  3. ist eine depression egoismus
  4. männer denken 5000 mal an sex
  5. nylonstrumpf über dem kopf
  6. online poker immer nur verlust
  7. psychologie zunge rausstrecken
  8. siesta macht schlau
  9. wie komme ich im altag mit einem perfektionist klar
  10. wo sind die geh punkte der frau

Schönes Wochenende!

Kommentare

  1. Fundgrube vom 19. März: Einsamkeit erhöht den Blutdruck, Männlichkeit macht begehrt http://bit.ly/aUvj2P #alltagsforschung

  2. Fundgrube vom 19. März: Einsamkeit erhöht den Blutdruck, Männlichkeit macht begehrt http://bit.ly/cShODF #psychologie

Schreibe einen Kommentar

*

Letzter Artikel:
Nächster Artikel: