Fundgrube vom 15. Januar: Arbeitsstress, Diäterfolg, Angebertipps

korbStressige Jobs: Menschen mit einem Hochschulabschluss berichten häufiger, dass ihr Job auch in ihr Privatleben ausstrahlt. Das hat der Soziologe Scott Schieman von der Universität von Toronto herausgefunden. Beunruhigend seien vor allem zwischenmenschliche Konflikte am Arbeitsplatz und die Sorge um den Job. [via Karrierebibel]

Schwere Kost: Wollen Sie in 2010 auch abnehmen? Dann sollten Sie sich Ihre Diät genau überlegen – oder zumindest die Formulierung Ihrer Ziele. Nach Aussage eines deutsch-amerikanischen Forscherteams ist der Erfolg der Diät nämlich umso unwahrscheinlicher, je komplizierter sie ist. [via Medical News Today]

Nützliche Bewegung: Wer Gewicht verlieren will, kommt ohne Sport wohl kaum aus. Doch das ist nicht nur gut für den Körper – sondern auch für das Gedächtnis. Laura D. Baker von der Universität von Washington fand in verschiedenen Studien heraus: Bewegung verhindert die Abnahme der geistigen Leistungsfähigkeit – eine Frühform von Demenz. [via Psych Central]

Ansteckende Disziplin: Wer jemanden mit viel Selbstkontrolle sieht oder nur an ihn denkt, handelt selbst disziplinierter. Das ergaben Studien von Michelle van Dellen von der Universität von Georgia. Das Gegenteil gilt allerdings auch: Wir lassen uns von der Disziplinlosigkeit von anderen schnell mitreißen. [via Science News]

Prahlen nach Zahlen: Wer angibt, macht sich bei anderen schnell unbeliebt. Nurit Tal-Or von der Universität Haifa hat in Experimenten herausgefunden:  Besonders schlecht kommt es an, wenn man in einer Konversation von seinen Großtaten prahlt, ohne dass diese in einem Zusammenhang zum Gesprächsthema stehen. Wer hingegen nach seinen Resultaten gefragt wird, kann hemmungslos eigenloben und läuft keine Gefahr, als Prahlhans dazustehen. [via Research Digest]

Kommentare

  1. RT @danielrettig: Disziplin ist ansteckend: http://bit.ly/7lrlFE #psychologie

  2. Disziplin ist ansteckend: http://bit.ly/7lrlFE #psychologie

  3. danielrettig says:

    Disziplin ist ansteckend: http://bit.ly/7lrlFE #psychologie

Trackbacks

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von danielrettig, Lutz Becker erwähnt. Lutz Becker sagte: RT @danielrettig: Disziplin ist ansteckend: http://bit.ly/7lrlFE #psychologie […]

Schreibe einen Kommentar

*

Letzter Artikel:
Nächster Artikel: