Darum surfen wir – das Internet dient hauptsächlich der Unterhaltung

leserWarum benutzen wir manche Internetseiten ständig, andere gar nicht? Befriedigen wir durch den Besuch bestimmte menschliche Bedürfnisse? Der Brite Dan Zambonini hat die 100 beliebtesten US-Websites untersucht und je nach ihrem Inhalt in eine Kategorien unterteilt:

  • Zeit (Bequemlichkeit, Effizienz, Unmittelbarkeit)
  • Knappheit
  • Komfort
  • Wertschätzung
  • Zugehörigkeitsgefühl (menschliche Beziehungen, Sex, Zuneigung)
  • Überleben (Gesundheit, Sicherheit, Wohlbefinden)
  • finanzielle Sicherheit (Wohlstand, Erfolg, Karriere)
  • Unterhaltung (Emotionen, Erfahrungen)
  • intellektuelle Stimulation (Kreativität, Weiterbildung)

Und so sieht das Ergebnis aus:

Bedürfnisse

Kommentare

  1. Untersuchung: Das Internet dient hauptsächlich der Unterhaltung http://bit.ly/5RMpxZ #psychologie

  2. danielrettig says:

    Untersuchung: Das Internet dient hauptsächlich der Unterhaltung http://bit.ly/5RMpxZ #psychologie

Schreibe einen Kommentar

*

Letzter Artikel:
Nächster Artikel: