10 Fakten über Sigmund Freud

freudSigmund Freud gilt als einer der einflussreichsten Psychologen aller Zeiten – und das nicht nur wegen des nach ihm benannten Freud’schen Versprechers. Hier zehn Fakten, die Sie wahrscheinlich noch nicht über ihn wussten.

1. Er war das älteste von acht Kindern
2. Er nahm regelmäßig Kokain
3. Er wurde Arzt, um seine zukünftige Frau für sich zu gewinnen
4. Sie hatten gemeinsam sechs Kinder
5. Seine Söhne Martin, Oliver und Ernst benannte er nach berühmten Männern: dem Neurologen Jean-Martin Charcot, dem Politiker Oliver Cromwell und dem Physiologen Ernst Wilhelm von Brücke
6. Seine Tochter Anna wurde ebenfalls eine bekannte Psychologin
7. Sein Neffe Edward Bernays gilt als Vater der Public Relations
8. Mit seinem Kollegen Carl Gustav Jung redete er bei einem Treffen im Jahr 1907 13 Stunden lang ohne Pause
9. Er wurde 33 Mal wegen Gaumenkrebs operiert
10. 1939 verlangte er von seinem Arzt Sterbehilfe – und bekam eine tödliche Dosis Morphium injiziert, an der er am 23. September starb

Kommentare

  1. 10 Mal (un)nützes Wissen über den berühmten Psychologen Sigmund Freud http://bit.ly/cwOLey

  2. danielrettig says:

    10 Mal (un)nützes Wissen über den berühmten Psychologen Sigmund Freud http://bit.ly/cwOLey

Schreibe einen Kommentar

*

Letzter Artikel:
Nächster Artikel: